Kader

Steckbrief

Felix Brügmann

Sturm

Geburtsdatum
30/11/1992
Größe
1.85m
Gewicht
88kg
Bei uns seit
01/07/2023
Letzter Verein
Chemnitzer FC
Über
Der Neuzugang kommt vom Chemnitzer FC an die Flensburger Förde. In seiner Laufbahn ist der Schleswig-Holsteiner indes schon viel herumgekommen. Heimatverein des in Reinbek bei Hamburg geborenen Angreifers ist der SSV Güster. Daneben taucht der SV Eichede in seiner Vita mehrmals auf. Der Mittelstürmer war erst bei Nordvereinen – Eintracht Braunschweig U 19, Hamburger SV II und Altona 93 – aktiv, ehe er in den Nordosten ging. Dort spielte der Torjäger u. a. für Lok Leipzig, Jena, Cottbus und eben zuletzt Chemnitz. Sein Markenzeichen sind Tore. Insgesamt kommt der beidfüßige Mittelstürmer auf 170 Einsätze in der Nordost-Staffel der Regionalliga mit 71 Toren. Die Regionalliga Nord kennt er aus 16 Partien (5 Tore) für den HSV II (2012/13). Drittliga-Erfahrung sammelte er in der Saison 2018/19 bei Carl Zeiss Jena (34 Spiele, 8 Tore).

23

Einsätze

17

Einsatzminuten

916

Tore

1

Erfolge

2022

Sachsenpokalsieger