SC Weiche Flensburg 08
//
www.weiche-liga.de

Neuigkeiten

Immer auf dem neusten Stand

Zwei Vertragsverlängerungen, ein Abgang

  News

Drei weitere Personalentscheidungen

Zwei weitere Vertragsverlängerungen und ein bestätigter Abgang – so lautet die Bilanz der vergangenen Tage beim SC Weiche Flensburg 08 in Sachen Personalplanung. Damit werden die Konturen der neuen Mannschaft für die Saison 2019/20 immer sichtbarer. Es ist allerdings noch einiges zu tun.

Auch Ilidio Pastor Santos und Torge Paetow bleiben

Die Vertragsverlängerung Nummer 8 wurde vor einigen Tagen perfekt. Am Freitag, 22. März 2019, unterzeichnete Ilidio Pastor Santos einen neuen bis zum 30.06.2021 gültigen Vertrag. Unser Brasilianer kam 2013 aus seiner südamerikanischen Heimat und schloss sich in jenem Sommer dem damaligen ETSV Weiche an. Seitdem gehört der mittlerweile 27Jährige zum Stammpersonal unserer Regionalligamannschaft, in der er – aktuell passend – das Trikot mit der Nummer 27 trägt. Er spielt meistens auf der rechten oder linken Außenbahn und kam bislang auf 155 Regionalligaspiele, in denen er vier Treffer erzielen konnte.

Auch unsere Nummer 5 bleibt! Eine Woche nach Vollzug bei unserem Brasilianer folgte die neunte Vertragsverlängerung. Vor dem Spiel gegen Norderstedt (1:0) unterschrieb auch Torge Paetow – ein ganz wichtiger Baustein für die sportliche Zukunft des SC. Der 23jährige Friese bleibt sogar für drei Jahre bis zum 30. Juni 2022. Er kam erstmals im Sommer 2014 aus der A-Junioren-Bundesligamannschaft von Holstein Kiel und wurde sofort Stammspieler beim damaligen ETSV. In 67 der 68 Spiele bis zum Sommer 2016 war er dabei, ehe er für ein Jahr zum VfR Aalen in die dritte Liga wechselte. Seit seiner Rückkehr zum SC Weiche ist er wieder eine feste Größe, absolvierte 57 der 62 Spiele und fehlte in der aktuellen Saison als einziger bislang in keiner Partie. Torge Paetow, der bislang vier Treffer in der Regionalliga erzielt hat, spielt vorzugsweise hinten rechts, wurde zuletzt aber in offensiverer Position auf der „Sechs“ oder auf der rechten Außenbahn eingesetzt.

Jannik Drews zurück nach Risum-Lindholm

Dagegen wird Jannik Drews nach Abschluss der laufenden Saison 2018/19 den SC Weiche Flensburg 08 im Juni verlassen und zu seinem Heimatverein SV Frisia 03 Risum-Lindholm zurückkehren. Von dort war der heute 24Jährige im Januar 2016 aus der Verbandsliga an die Bredstedter Straße gewechselt. Für den ETSV und den SC Weiche bestritt der Linksfuß in den dreieinhalb Jahren bislang 25 Spiele (1 Tor) in der Regionalliga und 30 Partien (10 Tore) für die zweite Mannschaft in Oberliga (22) und Verbandsliga (8). Der Offensivakteur hatte in der Vergangenheit immer wieder mit vielen Verletzungen zu kämpfen. Beinahe typisch: Bei seinem Startelfdebüt in der Regionalliga verletzte er sich am Ostermontagabend 2016 in der Partie beim SV Meppen (2:2) in der Hänsch-Arena bei einem Dribbling schon nach wenigen Minuten, musste früh gegen Ilidio Pastor Santos ausgetauscht werden (16.). Einstweilen stehen noch ein paar Wochen und Spiele in Flensburg an. Danach wünschen wir Jannik bei seinem neuen und alten Verein viel Erfolg!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren
Verstanden!