SC Weiche Flensburg 08
//
www.weiche-liga.de

Neuigkeiten

Immer auf dem neusten Stand

Weihnachtsbericht der A-Junioren

  News

Es ist wieder soweit. Es weihnachtet. Langsam, aber sicher neigt sich das Jahr 2018 dem Ende entgegen. Schon in ein paar Tagen ist 2018 schon wieder Geschichte. Und ja, wie jedes Jahr, wurden auch im Jahr 2018 von jedem einzelnen, von uns allen, wieder viele Geschichten geschrieben. Geschichten. Schöne Geschichten. Bunte Geschichten. Traurige Geschichten. Überraschende Geschichten. Dunkle Geschichten. Neue Geschichten. Große Geschichten. Kleine Geschichten. Eigene Geschichten. Geschichten. Jeder, der in diesen Tagen auf das Jahr 2018 zurückblickt, jeder der sich ein paar Minuten Zeit nimmt, in dieser Welt, die sich immer schneller zu drehen scheint, der wird viele solcher Geschichten im Kopf haben. Manches wird einem ein lächeln aufs Gesicht zaubern, anderes wird nachdenklich machen und wieder anderes macht vielleicht auch traurig. Was bleibt von diesem Jahr? Was war gut? Was war schlecht? Was werde ich nicht vergessen? Was will ich besser machen? Was gibt mir Mut?
Richtet man hier nun den Blick auf die A-Junioren des SC Weiche Flensburg 08, so wird jeder einzelne der Spieler auch solche Geschichten im Kopf haben. Im privaten, aber eben auch im Fußball. Einige werden sich an tolle Tore erinnern, an deutliche Siege, an knappe Siege, an Tore in letzter Sekunde, aber genauso werden sich andere auch an vergebene Chancen, an Verletzungen oder vieles andere erinnern. Jeder einzelne schreibt seine eigenen Geschichten. Und das ist auch gut so. Die Kunst eines Teams ist es dabei jedoch all diese individuellen Geschichten, Gefühle, Emotionen und Gedanken gemeinsam aufzufangen, gemeinsam auszuhalten – zu einem Ganzen zusammen zu führen. Weil gemeinsam vieles leichter ist. Weil ein Team nur so funktionieren kann.
Und, auch wenn der Beginn sicher turbulent war, so haben wir unsere Richtung, unseren Weg gefunden. Dabei zeigten die Jungs viele tolle Spiele, so wurde im heimischen Flensburger Stadion das Team vom TSV Altenholz mit 8:0 geschlagen, der Kaltenkirchener TS wurde mit 9:0 geschlagen, in einem Testspiel konnte die Mannschaft vom FC Hansa Rostock mit 2:0 besiegt werden. Die Jungs konnten viele positive Geschichten schreiben und sich selber, so ist zu hoffen, einige positive Erinnerungen schaffen.
Nun überwintern wir erst einmal mit 28 Punkten aus elf Spielen und einem Torverhältnis von 48:15 Toren auf dem dritten Tabellenplatz der Oberliga Schleswig-Holstein. Zudem stehen wir im Halbfinale des Kreispokals, hier werden wir auf den TSV Kropp treffen. Unser bester Torschütze ist dabei zur Zeit Juri Schlingmann mit acht Toren, dicht gefolgt von Elvind Bajrami, Noel Kurzbach und Marc Lau, die allesamt sieben – mal trafen.
2019 wird also ohne Frage ein spannendes Jahr. Die Jungs werden alles geben. Und dann werden hoffentlich noch viele positive Geschichten geschrieben werden. Es warten noch viele spannende Aufgaben auf uns. Wir alle werden alles geben! Geschlossen und Zusammen. Das wird ein Schlüssel sein.
Wir wünschen aber nun erstmal allen Unterstützern, Freunden, Zuschauern, Eltern, Spielern, Verantwortlichen und allen anderen, die uns unterstützen und für uns da sind eine angenehme und besinnliche Weihnachtszeit im Kreise Eurer Familien. Ferner wünschen wir Euch allen einen guten Start in das neue Jahr 2019 und für das Jahr 2019 nur das Beste, vor allem Gesundheit. Achtet auf Eure Mitmenschen. Kommt zur Ruhe, sammelt Kraft, um dann wieder neu anzugreifen und für das zu kämpfen, was Euch wichtig ist.
Und 2019 werden dann sicher wieder viele neue Geschichten geschrieben. Wir alle hoffen, dass die positiven Geschichten überwiegen werden.
„So laufen die Jahre weiter ins Land. So fängt das Neue nach dem Alten an. Wir sind auf der Reise, und irgendwann Kommen wir an, kommen wir an. Wir starten von vorne, geben fast auf. Wir stolpern und fall'n und zieh'n uns wieder rauf. So laufen die Jahre, und irgendwann Kommen wir an.“ (Max Giesinger – Die Reise).
Frohe Weihnachten!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren
Verstanden!