SC Weiche Flensburg 08
//
www.weiche-liga.de

Neuigkeiten

Immer auf dem neusten Stand

Nico Empen wird Weiche verlassen

  News

Nicht nur die Fans hatten gehofft, dass es anders kommt. Am Rande der Partie beim Hamburger SV II (3:4) teilte Harald Uhr, Geschäftsführer der Weiche-Liga GmbH, mit, dass Nico Empen das unterschriftsreife Angebot nicht angenommen hat und den SC Weiche Flensburg 08 nach der laufenden Saison zum 30.06.2019 verlassen wird. Dem 23jährigen Stürmer, der 2017 vom FC St. Pauli an die Bredstedter Straße gewechselt war, liegen Angebote von anderen Vereinen vor. Er hatte sich mit starken Leistungen gerade in den vergangenen Wochen ins Rampenlicht gespielt und Scouts mancher Dritt- und zahlungskräftiger Viertligisten angelockt. Wohin er wechseln wird, ist aktuell noch unklar. 

Harald Uhr betonte, dass der Abgang sportlich sehr schmerzt, sich aber Nico Empen jederzeit absolut fair zu Weiche verhalten hat. Frühzeitig war klar, dass Weiche nicht die einzige Option des ehrgeizigen gebürtigen Husumers war. „Wir haben um ihn gekämpft, aber er hat sich anders entschieden, das müssen wir respektieren und akzeptieren“, so der Weiche-Geschäftsführer weiter, der auch betonte, dass sich der Angreifer aktiv ins Vereinsleben eingebracht und sogar sein Vater die A-Junioren als Trainer verantwortlich übernommen hatte. Harald Uhr weiter: „Ich bin mir sicher, dass sich Nico bis zum Schluss in die Mannschaft in gewohnter Weise einbringen wird. Wir haben ja noch ein gemeinsames großes Ziel in dieser Saison. Und wer weiß: Vielleicht sieht man ihn ja später beim SC Weiche Flensburg 08 wieder.“ 

Nico Empen hatte großen Anteil an den sportlichen Erfolgen der Saison 2017/18, die bekanntlich mit Meistertitel und Landespokalsieg endete. In der aktuellen Spielzeit ist er gemeinsam mit Gökay Isitan mit neun Treffern bester Torschütze unserer Mannschaft. Bislang hat er 52 Spiele in der Regionalliga Nord für den SC Weiche bestritten, in denen ihm 16 Tore gelangen. Noch stehen sechs Regionalligapartien und das Landespokalfinale aus, ehe wir sagen können oder auch müssen: „Danke Nico, und viel Glück und Erfolg bei Deinen weiteren Stationen!“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren
Verstanden!