SC Weiche Flensburg 08
//
www.weiche-liga.de

Neuigkeiten

Immer auf dem neusten Stand

News zum nächsten Gegner: TSV Havelse

  News

Mit vier Siegen aus den sieben Spielen seit der Winterpause hat sich der TSV Havelse im Rekordtempo eine bessere Position im Abstiegskampf erarbeitet und unter anderem die vor der Pause noch zehn Punkte entfernten Norderstedter hinter sich gelassen. Nach dem knappen 2:1-Erfolg im Hinspiel wird also auch das heutige Heimspiel alles andere als einfach.

Alexander Rehberg ist der Rückhalt des Teams von Trainer Jan Zimmermann. Der 22-jährige spielt bereits seine fünfte Regionalligasaison und entschied den Abstiegskracher gegen Norderstedt mit einem gehaltenen Elfmeter kurz vor Spielende für die Niedersachsen.

Linksverteidiger Niklas Tasky kehrte im Winter nach Beendigung seines Studiums in den USA bereits zum dritten Mal nach Havelse zurück und auch Denis Kina, sein Pendant auf der rechten Seite, ist dem Verein schon seit Jahren verbunden. Die Innenverteidigung bilden Besfort Kolgeci und der 20-jährige Marco Schleef, der im Sommer von der Braunschweiger U19 kam. Auch Kolgeci hat eine Braunschweiger Vergangenheit: Der kosovarische U21-Nationalspieler kennt die Regionalliga bereits aus 15 Einsätzen für die Zweitvertretung der Löwen.

Die Doppelsechs bilden Kapitän Tobias Fölster und Sommerneuzugang Torge Bremer. Der 25-jährige Fölster sorgte in der vergangenen Saison mit seinem späten Ausgleichstreffer noch einmal für großes Zittern, ehe Weiche die lang ersehnte Meisterschaft feiern konnte. Bremer lernt nach Stationen in Halberstadt, Magdeburg und Steinbach nun bereits die dritte der fünf Regionalligen kennen.

 Auf Linksaußen wartet mit Erhan Yilmaz ein weiterer Rückkehrer auf seine Chancen. Der 24-jährige ist mit sieben Treffern der beste Torjäger der Havelser, fünf davon erzielte er nach der Winterpause. Im offensiven Mittelfeld dürfte mit Noah Plume – wie könnte es anders sein – noch ein weiterer Rückkehrer zum Einsatz kommen. Der 22-jährige wagte im Sommer den Sprung zu Drittligist Lotte und soll die Niedersachsen nun auf Leihbasis vor dem Abstieg bewahren. Als Alternative steht mit Deniz Cicek der beste Vorlagegengeber der Garbsener bereit. Rechtsaußen Julius Langfeld hat sich in seiner zweiten Regionalligasaison einen Startplatz erkämpft und seit November kein Spiel mehr verpasst.

Um den Platz in der Spitze herrscht reger Konkurrenzkampf. Anstelle des 25-jährigen Yannick Jaeschke, der den Abstiegskampf bereits aus seiner Zeit beim TuS Erndtebrück kennt, bekam am vergangenen Wochenende der junge David Lucic eine Chance von Beginn an. Sommerneuzugang Almir Kasumovic fehlte zuletzt aufgrund einer schweren Bänderdehnung.  (Jasper Mohr)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren
Verstanden!