SC Weiche Flensburg 08
//
www.weiche-liga.de

Neuigkeiten

Immer auf dem neusten Stand

Verstärkung für Weiche: Kay Richert

  News

Der SC Weiche Flensburg 08 bastelt weiter an der Zukunft – nicht nur auf, sondern auch neben dem Rasen. Schritt für Schritt sollen die Rahmenbedingungen für leistungsorientierten Fußball an der Förde verbessert werden, um mittelfristig das Ziel „Dritte Liga“ erreichen zu können. Aus diesem Grund freut sich die Geschäftsführung des Regionallisten, dass mit Kay Richert ein bestens vernetzter Macher mit starkem Flensburger Lokalkolorit für den SC Weiche gewonnen werden konnte. Der Diplom-Verwaltungswirt wird ab sofort nah an der Geschäftsführung als „Berater Strategie und Entwicklung“ wirken.

Der Geschäftsführer Finanzen, Harald Uhr, sieht in der Einbindung des 48jährigen Kay Richert einen gelungenen Coup für die weitere Ausrichtung des Regionalligisten. „Wir wollen kein Geheimnis daraus machen: Seine Fähigkeit, strategisch zu denken, kann für uns Gold wert sein. Es geht darum, den ambitionierten Regionalliga-Fußball auf solche wirtschaftlichen und organisatorischen Füße zu stellen, dass wir hier Rahmenbedingungen für Profifußball entwickeln.“

Christian Jürgensen, Geschäftsführer Sport: „Wir wollen die Rahmenbedingungen und die Strukturen immer weiter optimieren, um der sportlichen Entwicklung der letzten Jahre gerechter zu werden. Vor allem im organisatorischen Bereich wollen wir uns breiter aufstellen und mit Kay ist das ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Selbstverständlich geht es hierbei auch um die Stadionfrage.“  

Zu seiner Motivation, sich im SC Weiche Flensburg 08 zu engagieren, sagt Kay Richert: „Ich wohne selber in Weiche und habe in den letzten Jahren miterlebt, wie erfolgreich und gleichzeitig bodenständig hier das Projekt Liga-Fußball vorangetrieben wurde. Auch menschlich stimmt es einfach. Bislang war ich nur als Zuschauer dabei, nun freue ich mich, selbst mit anpacken zu können.“ Für Flensburg sieht er große Chancen: Neben dem kulturellen Gewinn durch attraktiven Sport bedeuteten Profispiele auch immer einen großen wirtschaftlichen Segen für die Region.

Kay Richert war von 2013 bis 2020 Flensburger Ratsherr und Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion. Beruflich ist er seit 2017 Abgeordneter für Flensburg im schleswig-holsteinischen Landtag.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren
Verstanden!