SC Weiche Flensburg 08
//
www.weiche-liga.de

Neuigkeiten

Immer auf dem neusten Stand

Künftig im Regionalliga-Kader: Nils Jungehülsing und Nahne Paulsen

  News

Der SC Weiche Flensburg 08 setzt den Kurs, mit jungen Spielern aus der Region zu arbeiten, konsequent fort. Nach Brian Jungjohann rücken auch Nils Jungehülsing und Nahne Paulsen aus der eigenen U 23 in den Regionalliga-Kader auf. Die beiden 20-jährigen Talente, die vor einem Jahr aus dem Nachwuchsleistungszentrum von Holstein Kiel zu unserer Oberliga-Mannschaft gewechselt waren, werden damit künftig dem Aufgebot von Cheftrainer Thomas Seeliger angehören. „Es ist wichtig, jungen Spielern eine sportliche Perspektive für die eigene Entwicklung zu geben“, urteilt Christian Jürgensen, Geschäftsführer Sport, der zugleich betont: „Für die Jungs ist es eine große Chance, die sie sich verdient haben. Wir sehen bei ihnen das Potential, den Sprung zu schaffen. Aber sie wissen, dass es keinen Automatismus gibt, in der Regionalliga auch anzukommen. Dazu müssen sie fleißig, mutig und geduldig sein. Dann werden wir an ihnen unsere Freude haben.“ Ihr bisheriger Trainer Tim Wulff, Chef unserer U 23, ergänzt: „Sportlich und menschlich passt es. Es sind zwei Super-Jungs, die jetzt die Gelegenheit haben, sich in der Regionalliga zu präsentieren.“

 

 

Gestatten? Nils Jungehülsing, Stürmer

 

Der am 26. April erst 20 Jahre jung gewordene Nils Jungehülsing ist im Angriff zuhause. Er bevorzugt die Position im Sturmzentrum, kann aber auch auf den Außen agieren. Der Rechtsfuß kam bei Holstein Kiel in 37 Spielen der U-17- sowie in 19 Partien der U-19-Bundesliga zum Einsatz. Nur kurz nach seinem Wechsel zu unserer U 23 verletzte sich der Angreifer in der Vorbereitung auf seine erste Saison im Herrenbereich schwer, sodass er in der Oberliga-Mannschaft von Trainer Tim Wulff kein Pflichtspiel absolvieren konnte. Zuvor war er aber vor allem im internen Test zwischen Regionalliga- und Oberliga-Mannschaft sehr positiv aufgefallen, wie Christian Jürgensen betont. Er konnte zudem beim Testspiel der U 23 gegen Stern Flensburg viele Akzente setzen und den Treffer zum 3:0-Endstand vorbereiten. Sein bisheriger Trainer Tim Wulff zu den Stärken des Stürmers: „Er bringt gute Voraussetzungen mit, ist schnell, kann den Ball gut festmachen und hat auch Zug zum Tor.“

 

 

Gestatten? Nahne Paulsen, Abwehrspieler

 

Im Gegensatz zu Nils Jungehülsing konnte Abwehrspieler Nahne Paulsen in der aktuellen Saison alle vier Oberliga-Partien unserer U 23 absolvieren. Der Rechtsfuß, der am 22. März 20 Jahre jung wurde, kann in der Innenverteidigung agieren, wurde aber bislang bevorzugt als Außenverteidiger eingesetzt. Bevor er bei Holstein Kiel zu 24 Einsätzen in der U-17- und zu 13 Partien in der U-19-Bundesliga kam, ging Nahne Paulsen seine ersten fußballerischen Schritte bei der SG Langenhorn/Enge-Sande. Sprungbrett in die Nachwuchsschmiede der KSV Holstein war aber Flensburg 08, wo er von 2015 bis 2017 spielte. Unser Trainer der Oberliga-Mannschaft, Tim Wulff, zu den Stärken seines bisherigen Schützlings: „Er bringt ebenfalls gute Voraussetzungen mit, ist sehr ehrgeizig und zweikampfstark.“

 

 

Alles Gute für die zukünftige Entwicklung

 

Tim Wulff, einst selbst von Holstein Kiel zu Weiche gekommen, sieht bei seinen bisherigen Schützlingen Nils Jungehülsing und Nahne Paulsen jedenfalls viel Potential. Der U-23-Trainer über die Youngster: „Man merkt beiden an, dass sie eine gute Ausbildung bei Holstein genossen haben. Ob sie sich durchsetzen werden, hängt von jedem selbst ab, wie sie sich auf höherem Niveau präsentieren und vielleicht auch von etwas Glück.“

 

Der SC Weiche Flensburg 08 freut sich sehr, dass mit Nils Jungehülsing und Nahne Paulsen zwei weitere Talente die nächsten Schritte ihrer Entwicklung in unserer Regionalliga-Mannschaft gehen können. Wir wünschen beiden für die Zukunft alles Gute, vor allem beste Gesundheit und sportliche Erfolge.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren
Verstanden!