SC Weiche Flensburg 08
//
www.weiche-liga.de

Neuigkeiten

Immer auf dem neusten Stand

Flutlicht in Weiche: Es war so schön!

  News

Gerade einmal für zwei Heimspiele hat das Flutlicht im Manfred-Werner-Stadion gedient. Nach der verlängerten Bauphase stand die künstliche Beleuchtung des Spielfeldes zum Ende des Jahres 2019 endlich zur Verfügung. Große Freude der Fans, tolle Atmosphäre, schöne Abendspiele – und vielleicht sogar Live-Auftritte im Fernsehen: Das waren tolle Aussichten! Nun, knapp vier Monate später, soll das Licht wieder verschwinden.

Am heutigen Nachmittag wird die Baufirma auf der Geschäftsstelle des SC Weiche Flensburg 08 vorstellig werden und die Pläne zum Abbau der 750.000 Euro teuren Anlage vorstellen. Der Rückbau soll in zwei Wochen beginnen und deutlich zügiger vonstattengehen als der Aufbau, so Vertreter der Firma. Da der Spielbetrieb im Manfred-Werner-Stadion – wie auch anderswo – derzeit ruht, werde man den vorgesehenen Zeitplan problemlos einhalten können, hieß es ergänzend. Die Anlage soll dann bereits zwei Monate später bei einem anderen Vertreter der Regionalliga Nord wieder aufgebaut sein. Dem Vernehmen nach soll es sich dabei um einen ambitionierten niedersächsischen Ex-Zweitligisten handeln, der ebenfalls seit Jahren im fehlenden Flutlicht einen Wettbewerbsnachteil gegenüber Liga-Konkurrenten vermutet.

Weiche konnte unter Flutlicht die beiden Heimspiele gegen den SV Werder Bremen II (1:1) und den Heider SV (2:1) austragen. Zur Flutlichteinweihung gegen den Bundesliganachwuchs waren am 28. Februar 1.428 Zuschauer und fünf Tage später gegen den Aufsteiger aus Dithmarschen 752 Fans gekommen. Gegen den VfB Lübeck sollte am Freitag den Dreizehnten (März) das Stadion aus allen Nähten platzen. Doch dazu kam es nicht mehr. Der Flutlicht-Kracher gegen den Spitzenreiter musste bekanntlich wegen der einsetzenden Krise um das Corona-Virus abgesagt werden.

Daniel Hoffmann von der Weiche-Liga GmbH erklärte am Mittwochmorgen, es sei von Anfang an klar gewesen, dass man das Flutlicht nicht Ewigkeiten haben werde: "Bei so einem Angebot mussten wir einfach handeln.".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren
Verstanden!