SC Weiche Flensburg 08
//
www.weiche-liga.de

Neuigkeiten

Immer auf dem neusten Stand

Aktuelles Hygienekonzept

Hygiene Konzept – Ligabetrieb „SC Weiche Flensburg 08“
Wir freuen uns sehr, dass wir endlich wieder mit Unterstützern, Zuschauern und Fans spielen dürfen. Das ausgearbeitete Konzept macht es möglich und deshalb möchten wir wirklich JEDEN bitten, dass er uns bei der Umsetzung und Einhaltung unterstützt. Die Gesundheit steht an oberster Stelle und wir wollen das Infektionsrisiko für alle Beteiligten so gering wie möglich halten.


Allgemein:
Grundlagen für die Nutzung bilden der Leitfaden „Zurück ins Spiel“ vom DFB, das Hygienekonzept vom Norddeutschen Fußballverband und das Hygienekonzept vom SC Weiche Flensburg 08.
Das Hygienekonzept des SC Weiche Flensburg 08 sind im Stadion auszuhängen und den Gastmannschaften sowie den Schiedsrichtern rechtzeitig vor Anpfiff, spätestens 24 Stunden vorher zur Verfügung zu stellen. Ebenso eine Teilnehmerliste mit allen Kontaktdaten.
Das Manfred-Werner-Stadion ist in 3 Zonen eingeteilt:
1. ZONE 1: Spielfeld/Auswechselbank/Wechselzone
2. ZONE 2: Umkleidebereiche
3. ZONE 3: Zuschauerbereiche
Markierungen und Hinweisschilder unterstützen die Hygieneregeln vor Ort.
Mit dem Betreten des Stadions erklärt sich jede Person mit dem Hygienekonzept des Veranstalters einverstanden und versichert, dass er keinerlei Symptome (z.B. Husten und Fieber) oder andere Erkrankungen (Erkältung und Atemnot) aufweist.
Mund-Nase-Schutz ist Pflicht. Grundsätzlich gilt das Einhalten des Mindestabstandes in allen Bereich außerhalb des Spielfeldes. Bei nicht vermeidbaren Situationen, wo der Abstand nicht gewahrt werden kann, ist auf das Tragen des Mundschutzes zu achten. Mit der Einnahme des Sitzplatzes und einem Mindestabstand i.H.v. 1,5 m zum Nebenmann ist das Tragen des Mund-Nase-Schutzes freiwillig.


Wichtiger Hinweis:
Bei Vollauslastung der maximalen Zuschauerzahl (aktuell 500 Zuschauer nach der aktuellen Landesverordnung) ist der Mund-Nase-Schutz zwingend auch auf dem Platz zu tragen! In diesem Fall werden Sie sowohl beim Einlass als auch über die Stadiondurchsage auf diese Vorgabe explizit hingewiesen.
Auf allen anderen Wegen (z.B. zur Toilette oder Grill) und beim Verlassen des Sitzplatzes ist der Mundschutz zu tragen. Körperliche Begrüßungsrituale (z.B. Händedruck) sind zu unterlassen. Beachten der Hust- und Nies-Etikette (in die Armbeuge).

Beim Ein- und Ausgang werden Desinfektionsspender stehen, sodass sich jeder dementsprechend desinfizieren kann.
Im gesamten Stadion gilt der Rechtsverkehr, sodass wir Kollisionen bestmöglich vermeiden können!
Ansammlungen und große Gesprächsrunden sind zu vermeiden.
Anweisungen des SC Weiche Flensburg 08 Personals, Ordnungsdienstes und Feuerwehr sind stets Folge zu leisten!
Der Kontakt zu den Spielern, Trainern und Staff ist untersagt und hier gelten besondere Abstandsregeln.
Auch die beiden Mannschaften werden außerhalb der ZONE 1 in unterschiedliche Kabinen untergebracht und somit voneinander getrennt.
Bei Nichteinhaltungen oder Fehlverhalten kann der SC Weiche Flensburg 08 den Zutritt verwehren oder einen Verweis aus dem Stadiongelände veranlassen (Hausrecht).


ZONE 1:
Für Spieler und Personen, die sich in Zone 1 aufhalten, ist der Mindestabstand innerhalb der Mannschaften aufgehoben.
Der Mindestabstand gilt allerdings weiterhin zwischen den beiden am Spiel beteiligten Mannschaften und dem/den Schiedsrichter(n) vor und nach dem Spiel und in Besprechungszeiten. Während des Spiels ist der Abstand dagegen zwischen den aktiv am Spiel Beteiligten aufgehoben.
Der sportliche Bereich für ein Spiel darf aus maximal 30 Personen bestehen (Spieler, Trainer, Funktionäre, Betreuer, Physiotherapeuten u.ä.).
Auch diese Personen müssen einen Mundschutz bis zum Erreichen der Zone 1 tragen.
Unterlassen von Spucken auf dem Spielfeld.
In Spielpausen (Trinkpausen oder Verletzungsunterbrechungen) ist der Mindestabstand auch auf dem Spielfeld einzuhalten.
Auf ein gemeinsames Einlaufen, Handshake, Einlaufkinder und Teamfotos vor dem Spiel wird verzichtet.

In der Zone 1 dürfen sich somit maximal die notwendigen Personen aufhalten, die zum sportlichen Bereich (max. 30 Personen) gehören und auch auf der entsprechenden Teilnehmerliste aufgeführt sind.


ZONE 2:
Die Teams sind in voneinander getrennten Umkleidekabinen und Duschen untergebracht.
Die Nutzung der Kabine erfolgt unter Einhaltung der Abstandsregelung oder Tragen von Mund-Nase-Schutz.
Die Spieler, die in einer Mannschaft miteinander spielen, dürfen sich ohne weitere Auflagen in einer Kabine umziehen und eine Sammeldusche nutzen. Dabei ist zu beachten, dass sich nicht mehr als 10 Personen gleichzeitig in der Dusche aufhalten.
Es sind bei den Kabinen ausreichend Seifen und Desinfektionsmittel vorhanden.
Vor dem Eintritt sollen die Hände gewaschen und desinfiziert werden.
An den Kabinen werden Hygieneregeln und Hinweise ausgehängt.
Nur Personen, die Zutritt zur Zone 1 haben, betreten den Kabinentrakt.
Die Kabinen und Duschen werden regelmäßig gelüftet, gereinigt und desinfiziert.


ZONE 3:
Die aktuelle Landesverordnung in S-H erlaubt aktuell eine maximale Anzahl von 500 Zuschauern im Stadion.
Stehplätze sind aktuell nicht möglich und lt. des NFV Hygienekonzeptes sind Gästefans aktuell nicht zugelassen!
Es werden aktuell nur Sitzplätze angeboten und die Platzwahl ist dabei freiwillig in der entsprechenden Kategorie (überdacht und unüberdacht).
Der anfangs ausgewählte Platz kann während des Spiels nicht mehr gewechselt werden.
Die Plätze werden eindeutig markiert, sodass der Zuschauer vor Ort dementsprechend gelenkt und positioniert wird.
Markierungen und Hinweisschilder werden vor Ort unterstützend eingesetzt.
Seite 4 von 4
Das Stadion wird 1 Std. vor Anpfiff geöffnet sein. Am Einlass werden teilweise Abstandslinien vorgegeben. Aber auch hier möchten wir auf eure Vernunft appellieren, dass der vorgeschriebene Mindestabstand eingehalten wird.
Der Aufenthalt im Manfred-Werner-Stadion sollte eigenverantwortlich und grundsätzlich so gering wie möglich gehalten werden.
Auch außerhalb des Stadions und auf dem Weg dorthin empfehlen wir ausdrücklich, dass sich jeder an die Hygiene- und Abstandsregeln hält.


Sanitäranlagen:
Die Benutzung und Regeln werden wir vor Ort aushängen. Auch hier gilt die Pflicht zum Tragen des Mund-Nase-Schutzes!


Bewirtung:
Hier werden Abstandslinien (Grill und Getränkestand) vorgegeben und diese sind zwingend einzuhalten. Auch hier muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden! Verzichten Sie auf Drängeln oder enge Schlangen.
Das Essen und Trinken ist nur gestattet, wenn Sie den Mindestabstand i.H.v. 1,5m zum Nebenmann wahren können. Denn nur dann sind Sie berechtigt den Mundschutz abzunehmen. Dieses wird in der Regel z.B. bei Vollauslastung nicht möglich sein, dann empfehlen wir für den Verzehr die beiden Ausweichzonen (C-Platz/Ascheplatz oder auf dem Gummiplatz hinterm Tor) zu nutzen.
Alkohol wird es aus gegebenem Anlass vorübergehend leider nicht geben können.


Tickets:
Wir möchten Sie bitten die Tickets im Vorwege über unseren Ticketanbieter etix.com bzw. über unsere Homepage www.weiche-liga.de zu erwerben. Mit dem Ticket haben wir den Vorteil, dass wir die notwendigen Daten für die Personenrückverfolgung bereits erhalten haben.
Die Tickets werden aus gegebenem Anlass nur online verkauft!


Wir freuen uns auf Sie im Manfred-Werner-Stadion und appellieren an Ihre Vernunft!


Vielen Dank für Euer Verständnis!

 

Hygiene Konzept

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr erfahren
Verstanden!